• 1headerbutton_recording.png
  • 2slidermixing.png
  • 3headerbutton_mastering.png

Wer kennt sie nicht, die immer wiederkehrende Stimme „Sie werden verbunden“ oder „haben sie einen Augenblick Geduld“. Oder es erklingt eine Monophone Melodie, die einem das Warten nicht unbedingt erleichtert und mehr an die ersten elektronischen Kinderspielzeuge errinnert..

 

                               Nutzen Sie diesen wertvollen Platz aus!

 

Wenn man bedenkt, das der erste Kundenkontakt meistens über das Telefon hergestellt wird und die Telefonschleife die nette Sekretärin in gewissen Situationen ersetzen muß, sollten Komponenten wie Stimme, Musik und ein aussagekräftiger Text an Ihr Unternehmen angepaßt werden, und zu einen freundlichern Erstkontakt beitragen.

Situationen in denen der Kunde mit einer Telefonschleife Konfrontiert wird, sind z.B:

 

  • Einspieler vor Gesprächsannahme. (Wenn z.B.alle Leitungen belegt sind.)
  • Einspieler beim Weiterleiten. (Wenn z.B. von einer zur anderen Abteilung verbunden wird.)
  • Einspieler nach Geschäftsschluß. (Außerhalb der Geschäftszeiten)

 

Auf ein einheitliches Auftreten dieser drei Rubriken in Bezug auf Musik und Sprecher/in sollte unbedingt geachtet werden. (CI, Corporate Identity) So das man sich sozusagen in einer vertrauensvollen Umgebung während des Verbindens befindet.

                      „Lassen Sie Ihre Kunden nicht einfach nur warten!“


Überbrücken Sie diese Wartezeit doch mit Produktinformationen, Neuerscheinungen oder sonstige Individuelle Ankündigungen. Decken sie auch diesen Bereich neben den klassischen Werbemitteln, wie Kataloge, Flyer, Propekte und anderen Printmedien werbewirksam ab.

Bei der Produktion eines Audiologo (akustische Visitenkarte), der Auswahl von Sprecher-Charakteren, Texte und Soundatmosphären steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung.